Tag Archives: Street View

WLAN-Schnüffelei bei Google Street View kein Fehler eines Einzelnen

Der unerlaubte Mitschnitt von WLAN-Daten durch die Street-View-Kamerawagen von Google ist nicht auf die Fehlleistung eines einzelnen Google-Mitarbeiters zurückzuführen. Das geht aus Dokumenten der US-Telekomaufsicht Federal Communications Commission (FCC[1]) hervor, die am Dienstag in den USA veröffentlicht wurden. Eine Sprecherin von Google sagte der New York Times, es sei ein Fehler gewesen, dass verschiedene Ingenieure versäumt hätten, ein vorhandenes Projekt-Papier zu den WLAN-Aufzeichnungen zu überprüfen. „Es ist klar, dass es sich um eine Projekt-Panne handelt.“ Continue Reading

Mit dem Auto nicht erreichbar – Google Street View lichtet Inuit-Dorf vom Rad aus ab

Das Inuit-Dorf Cambridge Bay im Norden Kanadas wollte auch bei Google Street View zu sehen sein. Um den Wunsch zu erfüllen, musste man beim Internetriesen improvisieren.
Ein Einwohner der Ortschaft hatte den Internet-Konzern gebeten, seinen Online-Panoramadienst auf das arktische Dorf auszuweiten, damit Menschen weltweit die Region besser kennenlernen können, wie die „New York Times“ am Donnerstag (Ortszeit) berichtete. „Die Menschen denken, wir würden in Iglus wohnen und uns mit Hundeschlitten fortbewegen“, sagte Chris Kalluk der Zeitung. In dem Ort mit rund 1500 Einwohnern gebe es aber beispielsweise Häuser, Straßen und Schneemobile.

Google Street View reagierte auf die Bitte und schickte anstelle der in anderen Orten eingesetzten Kamera-Autos ein speziell ausgerüstetes Fahrrad. Ein Auto in das meist nur per Flugzeug und selten mit dem Boot erreichbare Dorf zu bringen, sei zu kompliziert gewesen, sagte eine Sprecherin von Google Street View. Continue Reading